WildRose - Zentrum-Freiburg
Logo WildRose (zur Startseite).


WildRose-Zentrum Freiburg

Zentrum für freie Spiritualität

Vaubanallee 49

79100 Freiburg

Telefon 0761 - 595 60 59

E-Mail: Kontakt@WildRose.de

Foto: Blumen auf Teller

Das WildRose-Zentrum bietet Raum für Begegnung und gegenseitige Unterstützung im Geiste einer freien Spiritualität. Das umfasst das ganze Spektrum an spiritueller Praxis wie regelmäßige spirituelle Feiern, Meditationen und Jahreszeitenfeste, sowie Jugend- und Seniorenprojekte, Raum für Gespräche und Begegnung.

Gerne nehmen wir Sie in unsere E-Mail-Verteilerliste auf und informieren Sie über die weiteren Entwicklungen.

Raum für Körper, Geist & Seele zu vermieten!

Die Räume im WildRose-Zentrum können gerne auch für Körperarbeit, spirituelle, meditative oder musische Nutzungen gemietet werden.

Schauen Sie im Belegungsplan nach Ihrem freien Wunschtermin!

Fotos vom "Herzensraum" (ca. 48 qm) und "Mietpreisliste" am Ende dieser Seite.





Licht in der Dunkelheit - WildRose im Dezember und Januar


Liebe Freundinnen und Freunde der WildRose,

„Auch wenn du in einem sehr tiefen Keller steckst und es ganz dunkel um dich herum ist, … irgendwo ist doch immer noch ein Licht.“ Diese Worte meiner 94jährigen Nachbarin, die vor vier Wochen verstorben ist, begleiten mich in besonderem Maße in diesen Winter hinein. Sie wusste wovon sie spricht. Sie hatte zwei Weltkriege erlebt und oft in dunklen Kellern gesessen, während rundherum Freiburg bombardiert wurde.

Es gibt auch in diesen Tagen viel Dunkelheit um uns herum. Extreme Notsituationen und Kriege in vielen Ländern, die die Menschen dazu bringen, ihre Heimat zu verlassen, um sich mit ihren Familien auf lebensgefährlichen Wegen in Sicherheit zu bringen und Terroranschläge, die diese Kriege immer näher an uns herantragen. Als mitfühlende Menschen lässt uns das Alles nicht unberührt. Gerne wollen wir uns engagieren und die Not lindern helfen und müssen doch auch in all dem versuchen, auf uns selbst zu achten und das Licht zu bewahren. Da ist es besonders wertvoll, einmal gemeinsam innezuhalten, sich der Dunkelheit und Stille anzuvertrauen und dem göttlichen Licht in uns nachzuspüren, das uns Kraft gibt für die Herausforderungen des Lebens.

Darum laden wir von Herzen gerne zu einer besonderen spirituellen Weihnachtsfeier am 24. Dezember um 22 Uhr ein. Mit Liedern, Stille, achtsamen Worten und einem Lichterritual bekräftigen wir die innere Verbindung mit dem göttlichen Licht in uns. Für Frauen und Kindern, die flüchten mussten und nun hier eine neue Heimat suchen, bietet die WildRose in Kooperation mit Doris Wende und dem DRK ab Februar Räume zum Ankommen, Lernen und Austauschen an. Gerne möchten wir auch auf eine Weihnachtsaktion der Flüchtlingshilfe Freiburg hinweisen (siehe Veranstaltungen).

Mit wildrosigen Grüßen für eine friedliche Adventszeit,

Lupus


und Miriam, Maruma & Sabine


"Der Tod ist groß"

Gedichte, Geschichten & Gesang

Über Wut und Ablehnung, Trauer und Schmerz, Hingabe und Weisheit, Humor und Liebe nähern wir uns dem Phänomen Sterben und öffnen einen Raum, der dem Tod seinen Platz gibt und das Leben feiert.

Begleitet und getragen von Gesang, Gitarre, Hang, schamanischer Trommel und Klangschale.

Honorierung: 18 Euro / 12 Euro ermäßigt

Reservierung wird empfohlen!



"Spirituelle Weihnachtsfeier"

Meditative Feier mit Lupus Richter

Manchmal könnte man zweifeln in dieser Zeit, in der es nicht nur in der Natur dunkler und kälter wird, sondern auch Krieg, Flucht und Gewalt näher an uns heran rücken. Gerade jetzt, wo so viel Aufregung in der Welt und um uns herum ist, sind die kleinen Momente besonders wertvoll, in denen es uns gelingt, ganz still zu werden und das Licht hinter der Dunkelheit wahrzunehmen, das ungebrochen Kraft und Wärme aussendet. Darum folgen wir gemeinsam der Einladung der Jahreszeit und dieses besonderen Abends in die Dunkelheit und die Stille.

Mit Liedern, achtsamen Wortbeiträgen und einem Lichterritual bekräftigen wir die Verbindung mit dem göttlichen Licht in uns.

Im Anschluss sind alle Teilnehmer herzlich eingeladen, zu verweilen und sich mit kleinen mitgebrachten Köstlichkeiten zu stärken.

Leitung: Lupus Richter

Teilnehmerbeitrag: 15 Euro / Ermäßigung möglich.

Anmeldung ist nicht erforderlich ... aber ein schönes Zeichen!



Collagekurs zum Jahresbeginn "Meine Visionen und Träume sichtbar werden lassen"

...wie würde ich gerne leben, wenn alles möglich wäre..?

Beginnend mit einer Phantasiereise begeben wir uns auf die Suche nach unseren Träumen, Hoffnungen und Visionen. In entspannter Atmosphäre finden wir anschließend dazu passende Bilder, die wir als Collage zusammenfügen. Das kann viel Spass machen und wir können uns dabei auch untereinander inspirieren.

Im Sichtbarmachen unserer Vision und unserer Träume können sie leichter auf den Boden gebracht und in unseren Alltag integriert werden! In der abschließenden Runde teilen wir unsere Erfahrungen miteinander.

Das Material wird gestellt. Falls vorhanden können gerne gute Zeitschriften oder Kalender mit inspirierenden Bildern oder Fotos, auch eigene Fotos und gerne ein kleines Portraitfoto von euch mitgebracht werden,- evt. auch eine eigene Schere und Klebstoff. Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger!

UKB 15 - 25 € nach Selbsteinschätzung für Kurs und Material

Ihr könnt spontan kommen oder euch auch gerne anmelden bei Eva D. Krüger, Tel: 59 47 95 71 oder 01577/ 54 14 534 oder evas-art@gmx.de



"Atemreise" - Körper Seele Eins

Atemreise mit Almut Pfriem, Miriam Krug und Begleiter-Team

Wir laden dich ein, durch Zeit und Raum zu reisen. Dein ganzes Sein darf eintauchen in Musik und Bewegung, in eine tiefe Selbsterfahrung. Dem eigenen Körper vertrauend, dich einlassend auf Unbekanntes, wirst du von uns coredynamisch begleitet. Die Intensität deiner Erfahrung kannst du selbst steuern.

Diese Methode besitzt transformierende Kräfte und knüpft an alte spirituelle Traditionen der Heilung an. Dein Körper ist der „Fliegende Teppich“, dein Atem der gute Wind, der dich trägt, und deine Seele die Reisende, die sich in ihrer Verbundenheit mit dem großen Ganzen erleben darf.

Zu Beginn werden wir dir alle Landkarten und möglichen Aussichtspunkte erläutern, damit du gut vorbereitet starten kannst.

Zum Abschluss nehmen wir uns viel Zeit für die Integration des Erlebten, so dass du diese besondere Erfahrung mit ins Leben nehmen kannst.

Leitung: Almut Pfriem & Miriam Krug

Kosten: 80 Euro

Anmeldung: Almut Pfriem, Telefon: 07641/95 43 069, kontakt@kontaktraum.de

Miriam Krug, Telefon: 0761 / 55 72 81 40, raum@meineweise.com

VERANSTALTUNGSORT: Klostergasse 3, 79312 Emmendingen




Regelmäßige Veranstaltungen in der WildRose

"LiebeSein"

Meditation des Herzens

Diese Meditation lädt dazu ein, gemeinsam in die Stille des Herzens einzutauchen, den inneren Entwicklungsprozessen nachzuspüren und Orientierung, Klarheit und Kraft für die Aufgaben des Lebens zu tanken. Der Abend wird vorwiegend durch Stille geprägt, gibt aber auch Raum für ein achtsames MitTeilen und Gebet. Der Abend schließt mit Gesang oder frei fließenden Tönen.

Alle o.g. Einladungen sind ebenso wie die gewählte körperliche Haltung vollkommen frei - wichtig ist allein ganz bei sich sein zu können und der eigenen Wahrheit treu zu bleiben!

Anleitung: Miriam & Maruma

Honorierung: 5-15 Euro (nach Selbsteinschätzung)

Bitte bis spätestens 19:00 Uhr telefonisch anmelden!

Mehr Information







Das WildRose-Zentrum

ist ein Ort der Begegnung, der Ruhe und des Austausches.

Wir laden Sie von Herzen gerne ein vorbeizuschauen, zum Innehalten, Tee trinken, Meditieren, Lesen oder zu entspannten Gesprächen.

Meditationsraum zu vermieten!

Die Räume im WildRose-Zentrum können gerne auch für Körperarbeit, spirituelle, meditative oder musische Nutzungen, für Einzel- oder Gruppenarbeit gemietet werden.

Fragen Sie nach freien Terminen!

  Mietpreisliste als PDF-Datei

Fotos unten: "Herzensraum" - ca. 48 qm

Foto: Raum der Stille 1
Foto: Raum der Stille 1